Attention, idiots!

by anketroeder

Schöner Artikel in der NYT über Singletasking vs. Multitasking.

2016_Attention_Idiots.001.png

Ich kann nicht rechnen, während ich buchstabiere. Ich kann nicht zuhören, während ich lese. Manche können nicht mal gehen, während sie diskutieren. Ich kann nicht zuhören, während ich schreibe. Etwas geht immer verloren. Eine der beiden Tätigkeiten leidet immer. Für Folienvorträge bedeutet das: Reduce to the max. Nur eine Aussage. Nur eine Idee. Nur ein Aspekt. Kein Drumherum, nichts, was ablenkt, nichts, worüber ich nachdenken muss. Warum ist die Schrift plötzlich rot? Ist das jetzt wichtig? Und warum jetzt grün? Wird jetzt alles gut? – Wie bitte? Was haben Sie gerade gesagt? Entschuldigung. Wenn ich denke, kann ich so schlecht hören.

Älterer Eintrag: Brain Drain